Spargelhof Kremmen Heute geöffnet
expand_more
expand_more

Spargelhof Kremmen

Sommerglück von Juli bis August

Dank der Kremmener Heidelbeere ist unser liebevoll gestalteter Hof inzwischen auch im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Ab sofort locken wieder unsere beliebten Selbstpflückfelder, der große Badespaß auf der Beach-Terrasse unseres sommerlichen Hofrestaurants sowie viele weitere Aktivitäten Besucher und Gäste auf unseren Hof.

Als echtes Superfood und Trendsetterin steht die Kremmener Heidelbeere nicht nur ganz im Zeichen unserer Zeit – sie spiegelt gleichzeitig auch den innovativen und modernen Ansatz unseres Unternehmens wieder. Neben ihren gesundheitsfördernden Eigenschaften ist sie geschmacklich nicht zu toppen; äußerst vielseitig lässt sie sich zudem Dank ihrer Lagerfähigkeit sehr gut über unsere Direktvermarktung in unserem Hofladen und auf dem Neuruppiner Wochenmarkt vermarkten.

28 September

Am 28. September laden wir zum Oktoberfest in unser Hofrestaurant LandWirt auf unserem Spargelhof ein. Wir erwarten euch ab 18 Uhr zum zünftigen Schmaus mit …

Auszüge aus der Sommer-Speisekarte

Riesen-Currywurst

mit Heidelbeer-Currysauce und Pommes Frites

"Strammer Max"

Bauernbrot mit Schinkenwürfeln, 2 Spiegeleiern, Pfifferlingen und kleinem Salat

Kremmener Kohlroulade mit Specksauce

und Kartoffelstampf

Pasta mit Rahmpfifferlingen

sommerlichen Gemüsen und Parmesan

Backhendl

mit Blattsalat und Sour Creme

Wasserbüffelburger mit Heidelbeer-Barbecuesauce

Gurke, Tomate, Zwiebeln, Bacon und Käse, dazu Pommes frites und Cole Slaw Salat

Schnitzel vom Landschwein mit Rahm-Pfifferlingen

und Röstkartoffeln

Wiener Schnitzel vom Kalb mit Kartoffel-Gurkensalat

und Preiselbeeren

Knusprige Entenkeule

mit Heidelbeerrotkohl und Röstkartoffeln

Flammkuchen „Klassisch“

mit Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Schmand

Flammkuchen „Vegetarisch“

mit Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Cherrytomaten, Hirtenkäse und Rucola

Flammkuchen „Saisonal“

mit Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Pfifferlingen und Heidelbeeren

Location zum Feiern

Gern sind wir eure Location zum Feiern! Ob in unserer historischen Spargelscheune, der gemütlichen Backstube oder auf Anfrage in einem unserer Restaurants – all diese Optionen besprechen wir gern mit euch und finden so gemeinsam die richtige Lösung für eure Firmen- oder Familienfeiern. Bitte sprecht uns bezüglich eurer Wünsche am besten persönlich, telefonisch oder per E-Mail an. Wir bieten euch köstliche Buffets, Menüs und Caterings ab einer Personenzahl von 20 Personen.

Zu allen vier Jahreszeiten ein tolles Ausflugsziel

Bei uns auf dem Spargelhof Kremmen hat jede Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme. Kaum haben die ersten Blumen die Köpfe aus der Erde gesteckt, beginnt bei uns auch schon die Spargelzeit. Von April bis Juni wächst unser Kremmener Spargel auf den Feldern rund um Kremmen, wird täglich frisch von unseren fleißigen Mitarbeitern geerntet und bei uns im Hofladen oder an den Verkaufsständen angeboten. Ihr könnt die gesunde Köstlichkeit direkt bei uns auf dem Spargelhof Kremmen im Restaurant genießen, Euch bei uns über den Spargelanbau informieren und das erntefrische Gemüse in unserem Hofladen einkaufen, um daheim köstliche Gerichte daraus zu zaubern. Frischen Spargel kaufen und genießen war also noch nie so einfach und erlebnisreich wie bei uns.

Im Juli lösen unsere Kremmener Heidelbeeren dann den Spargel ab. Unsere Heidelbeeren sind bekannt für ihren Größe sowie die knackig-frische Qualität und ihren fruchtig- süßen Geschmack. Am besten schmecken sie natürlich frisch vom Strauch - sie sind aber ebenso lecker im Kuchen oder auf Eis. Wusstet Ihr, dass wir wirklich jede Heidelbeere von Hand ernten? Das gilt übrigens für alle unsere vier Sorten. Ihr möchtet Euch selbst vom überragenden Geschmack unserer Kremmener Heidelbeeren überzeugen? Dann kommt doch einfach zur Heidelbeerzeit hier bei uns auf dem Spargelhof Kremmen vorbei.

Der Herbst taucht unseren Spargelhof Kremmen in ein goldenes Licht - gleichzeitig beginnt hier bei uns die Zeit der vielfältigen und leuchtend-bunten Kürbisse. Wir bieten mehr als 30 Sorten an. Darunter sind Zierkürbisse ebenso zu finden, wie jede Menge schmackhafter Speisekürbisse. Inspirationen für verschiedene Gerichte bekommt Ihr auch in unserem beliebten Hofrestaurant.

Den Abschluss des Jahres markiert dann die genussvolle Gänsezeit. Neben dem Anbau unserer Feldfrüchte betreiben wir auch einen eigenen Geflügelhof, dessen Geschichte 2015 mit 150 Gänseküken begann. Inzwischen ziehen wir 6500 Gänse und  4000 Enten auf den weitläufigen saftigen Wiesen des Rhinluchs ausschließlich im Freiland glücklich und artgerecht auf.  Wie all unsere anderen Erzeugnisse vermarkten wir diese auf dem Wege unserer Direktvermarktung an euch als unsere treuen Kunden.