Spargelhof Kremmen Heute geöffnet

Ein Abschied voller magischer Momente

Während es schon nach Frühling duftet und die Rufe der aus dem Süden zurückkehrenden Kraniche unsere Herzen höher schlagen lassen, verabschiedete sich unsere Eisbahn am vergangenen Wochenende Dank toller Spitzensportler auf Kufen mit magischen Momenten, Gänsehaut, purer Beigeisterung und vielen glücklichen Besuchern.

Was einmal als geselliger Spaß auf unserem Bauernhof begann, hat sich mittlerweile zu einem echten Magneten für begeisterte Schlittschuhläufer aus Kremmen und Umgebung entwickelt. Die Anfrage der MAZ, ob wir uns vorstellen könnten, das Eiskunstlaufpaar Annika Hocke und Robert Kunkel als Sponsor zu unterstützen, fanden wir anfangs dennoch etwas weit hergeholt. Sind wir doch vom Profisport mit unserer als Freizeitangebot zu verstehenden Eisbahn weit entfernt. Gleichzeitig gefiel uns aber die Idee, diesen wunderbaren Sport wieder etwas mehr in den Focus des Interesses zu rücken und die Athleten aktiv dabei zu unterstützen, sich optimal auf ihre Wettkämpfe vorbereiten zu können.

Als die beiden dann auch noch anboten, ihr Können auf unserer schönen Echteisbahn zu zeigen, gab es kein Halten mehr. Voller Stolz und Spannung haben wir schon seit Wochen dieser tollen Idee eines so besonderen Auftritts entgegen gefiebert. Und manchmal ist das Glück dann einfach mit den Tüchtigen – denn nicht nur das Wetter zeigte, dass es zwischendurch wirklich auch mal sehr schön sein kann, sondern auch die erst neunjährige Athletin Fabienne Florentine Fröhlich wurde auf uns aufmerksam und bereicherte den Auftritt der beiden ganz spontan mit ihrer eigenen anspruchsvollen Show. Was die zahlreichen Besucher unseres Hofes da am vergangenen Samstagabend zu sehen bekamen, sorgte immer wieder für Szenenapplaus, Begeisterungsrufe und tosenden Beifall.

Ein Video von den Auftritten haben wir für euch in unseren Sozialen Netzwerken veröffentlicht. Folgt uns gern, wenn Ihr auch zukünftig nichts mehr verpassen wollt.

>> Instagram | Facebook <<

Wir bedanken uns bei den Athleten, die eigens für unsere ca. 400 m² große Bahn eine atemberaubende Show einstudiert haben und sind uns sicher, dass dies der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ist. Denn auch Annika, Robert und Fabi mit Familie – sie alle fühlten sich sichtlich wohl hier bei uns in Kremmen.

Ihr wollte mehr über die Athleten erfahren? Wir haben kleine Steckbriefe erstellt:

>> Annika Hocke & Robert Kunkel | Fabi Fröhlich <<

Märkische Hoheiten

Das galt ebenso für die zahlreichen märkischen Hoheiten, die der Einladung unserer Kremmener Erntekönigin Janin Wörtzel folgten und einen erlebnisreichen und informativen Tag hier in Kremmen verbrachten. Die sympatischen Botschafterinnen aus ganz Brandenburg sorgten nicht nur für zahllose schöne Fotomotive und einen regen gegenseitigen Austausch – sie hatten auch sichtlich Spaß dabei, unser Städtchen am Rhin zu erkunden, von den Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten Ihrer Heimatstädte zu berichten und natürlich ebenfalls unsere Eisbahn zu testen. Auch diese Premiere ruft nach Wiederholung – da sind wir uns ganz sicher!

Warm-up Spargel

Was genau heißt das?

Ganz konkret heißt das, dass wir uns nun mit Hochdruck auf das kommende Frühjahr vorbereiten. In wenigen Tagen beginnen bereits die Arbeiten auf unseren Feldern, hier werden unter anderem die typischen Spargeldämme ausgeformt und mit Folien eingedeckt. Auf unserem Hof taut derweil unsere Eisbahn ab und wird bis zur nächsten Saison eingelagert, während wir unser Hofrestaurant „LandWirt“ sich einer Generalüberholung und dem Umbau hin zu einer Gaststätte in Selbstbedienung unterzieht. Gleichzeitig wird ab Ende Februar bereits mit dem Aufbau unseres Spargelzeltes „StangenWirt“ begonnen, denn bereits zu Ostern wollen wir euch hier wieder mit großer Freude empfangen und verwöhnen.

Kein Winterschlaf

Unser Bauernhof und Hofladen bleiben durchgehend geöffnet

Bis dahin hält euch unser täglich von 8-18 Uhr geöffneter Hofladen die Treue! Er hat jede Menge einzigartiger Angebote aus unserer eigenen Herstellung sowie aus der Region für euch zu bieten. Von frischen Backwaren über Freilandeier aus der Nachbarschaft über eine exquisite Käse-Theke mit namhaften und hochdekorierten Urstomtaler und Brodowiner Köstlichkeiten, dem Besten vom Schwantener Wasserbüffel und einer Vielzahl köstlicher Getränke für jeden Gaumen findet ihr hier auch unwiderstehlich schöne Dekorations- und Geschenkideen für die bevorstehende Osterzeit

Zurück

Gastgeber einer ganz anderen Art durften wir erstmalig anlässlich der REWE-Messe für Anbieter …

Und da im Monat Juni leider die schöne Spargelzeit auch schon wieder zu Ende geht und zwangsläufig …

… denn jetzt schmecken die Erdbeeren aus unserer Region besonders gut und runden den Spargelschmaus …

8. und 9. Juni 2024 – Das Wochenende der offenen Tore - Nicht nur zur Brandenburger Landpartie ist …

Die Tropenstation öffnet am Pfingstsonntag erstmalig von 13-18 Uhr seine Pforten! Die …

Wir sind schon ganz aufgeregt, denn jetzt beginnt der Wonnemonat Mai mit all seinen schönen …

Ab 6. Mai wird die Verbindungsstraße zwischen der Autobahn A24 und Staffelde vollgesperrt. Damit ihr …

Dass nicht nur wir unseren zarten Kremmener Spargel ganz besonders schätzen und lieben, beweist die …

Der April hat es in diesem Jahr wirklich in sich – es herrscht Hochsaisonfeeling! Und das liegt …