Spargelhof Kremmen Heute geöffnet

Das war das große Kürbisfest in Kremmen

Das Wetter hatte ein Einsehen und so konnte das Kürbisfest in Kremmen am Sonnabend zunächst bei wechselhaftem und am Sonntag bei goldenem Herbstwetter gefeiert werden.

Ob es daran lag, dass Christofer Hameister & Team vom rbb zur Anmoderation des „Brandenburgwetters“ vorbei kam, wissen wir nicht. Vielleicht lag es ab auch an den Kremmener Treckerkerls, die den Besuchern nicht nur hausgemachte Kürbissuppe anboten, sondern auch ihre gut gepflegten Traktoren vorführten.

Für Groß und Klein ein Riesenspaß – die Fahrt auf der „Schleppe“, einer Gummimatte, welche von einem Traktor gezogen wird.

Ganz neugierig kam aber die Sonne am Sonntag gegen 14:30 Uhr hervor, als es an das Wiegen der Kürbisse ging. Zunächst wurden die Kürbisse der „Kürbisolympiade“ gewogen. Spaß am Rande: rbb-Moderator Christofer Hameister testete das Netz vor dem Wiegen, ob es denn auch die Kürbisse tragen würde. Natürlich hielt das Netz und so wurden die Sieger ermittelt:

Platz 1 ging an die Kinder Paul Steinke sowie die Geschwister Maxi und Bennie Dubrow mit ihrem Kürbis von 49,0kg (die drei sind Cousins und Cousine, die Eltern aller Sieger-Kinder sind aktive Treckerkerls)

Platz 2 belegte Treckerkerl Dieter Gaudian mit einem 41,0kg Kürbis

Platz 3 ging an die Treckerkerls Kremmen

„Das Kürbisfest ist und bleibt fest in der Hand der Treckerkerls!“ stellte Ellen Brunner, Vorsitzende des Scheunenviertelvereins Kremmen (Veranstalter des Festes) zufrieden und dankend fest.

Auch bei der Ermittlung des Gewichtes für den „Schätzkürbis“ blieb es so. Obwohl hier alle Besucher des Kürbisfestes Gelegenheit hatten und nutzten, das Gewicht eines Prachtexemplars, welchen der Spargelhof Kremmen zur Verfügung stellte, zu schätzen, gewann wieder ein Treckerkerl:

Finn Steinke lag mit seiner Schätzung richtig nah dran. Er tippte 205kg, die Waage zeigte stolze 201,5kg.

Gratulation allen Gewinnern!

Bilder und Text: Stadt Kremmen

Zurück

Die Tropenstation öffnet am Pfingstsonntag erstmalig von 13-18 Uhr seine Pforten! Die …

Wir sind schon ganz aufgeregt, denn jetzt beginnt der Wonnemonat Mai mit all seinen schönen …

Dass nicht nur wir unseren zarten Kremmener Spargel ganz besonders schätzen und lieben, beweist die …

Der April hat es in diesem Jahr wirklich in sich – es herrscht Hochsaisonfeeling! Und das liegt …

Ein Spargeleinkauf in unserem Hofladen ist natürlich immer ein ganz besonderes Erlebnis, denn …

Der Start in die Spargelsaison zu Ostern ist mehr als geglückt und nun zünden wir Stufe II und gehen …

Es sieht gut aus, es sieht gut aus...

… also versprechen können wir freilich noch nichts, aber wenn uns das Wetter wohl GESONNEN bleibt, …

Diese Woche empfehlen wir euch gleich zwei hochinteressante Podcasts und versprechen euch jeweils …

Das ist eure tolle berufliche Chance, uns als Verkäufer/ Verkäuferin – ob mit oder ohne …

…wie dieses alte Volkslied schon so treffend beschreibt, geht es im beginnenden Frühlingsmonat März …

Während es schon nach Frühling duftet und die Rufe der aus dem Süden zurückkehrenden Kraniche unsere …