Spargelhof Kremmen Heute geöffnet

Advent, Advent ...

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. - Buffet im Restaurant

... ein Lichtlein brennt. Der erste Schnee des Jahres ist gefallen und spätestens dieser winterlich-weiße Vorbote hat nun auch den letzten von uns auf die vor uns liegende Adventszeit eingestimmt. Unser Team schaut voller Vorfreude auf diese besinnliche Zeit des Jahres, in der wir euch ganz besondere Momente bereiten wollen. Genießt abseits von hektischem Treiben auf unserem Hof die einmalig schöne Atmosphäre, in der ihr euch stimmungsvoll entspannen und unsere köstlichen Gänse und Enten einkaufen bzw. direkt bei Kerzenschein und am offenen Kaminfeuer genießen könnt.

Aus dem Weihnachtshofladen

Eine Partie Eisstockschießen

Auch Adventsschmuck, Gestecke, Kalender, Wunsch-Präsentkörbe und euren Weihnachtsbaum* könnt ihr ab dem 1. Advent hier bei uns aussuchen und gleichzeitig den winterlichen Spaß des Schlittschuhlaufs auf unserer großen Eisbahn auskosten. Unser Hofladen versorgt euch mit ausgewählten Köstlichkeiten, die ganz wunderbar zu den besonderen Anlässen in der Adventszeit passen: vom Angus-Rinderbraten aus Ribbeckshorst bis zum Wassenbüffelfilet aus Schwante, vom Hirschbraten aus dem Kremmener Wald bis zum Schwantener Suppenhuhn, von Maltes Eiercognac bis zum Heidelbeerbrand, vom Wachtelei bis zur Käsespezalität aus Brodowin – am besten ihr schaut selbst in Ruhe und lasst euch inspirieren, verzaubern, beraten…

*Leider fällt der Weihnachtsurwald mit der Mietstation wegen akuter Personalprobleme des Anbieters in diesem Jahr auf unserem Hof aus. Auf Nachfrage können im Scheunenviertel aber ab sofort in der Scheune Nr. 56 in direkter Nachbarschaft unserer historischen Spargelscheune Mietbäume im Topf mit Anwachsgarantie ausgegeben werden.
Interessenten sollten hierfür bitte eine E-Mail schreiben an info@weihnachtsurwald.de, es werden dann individuelle Termine an der Scheune vereinbart. Ebenso wird dann auch die Rückgabe der Mietbäume Anfang 2023 individuell mit euch verabredet. Wir hoffen sehr, euch das schöne Projekt dann nächstes Jahr wieder in vollem Umfang hier bei uns auf dem Hof anbieten zu können.

Der Nikolaus kommt!

Bereits am 4.12. ist der gute Mann Gast auf unserem Hof. Wie ihr wisst, kommt er nie mit leeren Händen, bzw. Stiefelchen… Auch in diesem Jahr möchte er unseren kleinen Besuchern eine Freude machen und die zuvor in unserem Hofladen abgegebenen Stiefelchen mit ein paar Überraschungen füllen. Bitte gebt bis spätestens 2.12. eure geputzten und mit einem gut sichtbar angebrachten Namensschildchen versehenen Stiefelchen in unserem Hofladen ab. Am Sonntag, den 4.12. dürft ihr die gefüllten Stiefelchen dann persönlich vom Nikolaus wieder entgegennehmen. P.S. übt doch beim Stiefelputzen gleich ein schönes Lied oder Gedicht zu diesem schönen Anlass ein – darüber freut sich der Nikolaus ganz besonders!

Wir kochen Rotkohl für "Weihnachten mit Frank Zander on Tour"

Nachdem wir Frank Zanders großartiges Engagement bisher mit jährlichen Spendenaktionen rund um unsere Riesenerdbeertorte unterstützt haben, freuen wir uns, in diesem Jahr einen direkten Bestandteil des Weihnachtsessens selbst beitragen zu dürfen. Neben den Waldpilzen für das Wildragout mit böhmischen Knödeln wird es unser beliebter Kremmener Rotkohl sein, den Frank Zander gemeinsam mit vielen prominenten Helfern in der Woche vor Weihnachten im Foodtruck der Caritas auf die Reise mitnimmt und den Ärmsten als liebevoll zubereitetes Weihnachtsessen überreicht. Der Foodtruck ermöglicht ca. 150-200 Portionen warmes Essen täglich für die Menschen auf der Straße. In der Weihnachtswoche (19.12.2022 – 22.12.2022) werden es bis zu maximal 300 Portionen am Tag sein. Weihnachten mit Frank Zander hat diesen Foodtruck jetzt schon das Dritte Jahr in Folge mit 30.000 € unterstützt.

>> Caritas Foodtruck <<

Zurück

Gastgeber einer ganz anderen Art durften wir erstmalig anlässlich der REWE-Messe für Anbieter …

Und da im Monat Juni leider die schöne Spargelzeit auch schon wieder zu Ende geht und zwangsläufig …

… denn jetzt schmecken die Erdbeeren aus unserer Region besonders gut und runden den Spargelschmaus …

8. und 9. Juni 2024 – Das Wochenende der offenen Tore - Nicht nur zur Brandenburger Landpartie ist …

Die Tropenstation öffnet am Pfingstsonntag erstmalig von 13-18 Uhr seine Pforten! Die …

Wir sind schon ganz aufgeregt, denn jetzt beginnt der Wonnemonat Mai mit all seinen schönen …

Ab 6. Mai wird die Verbindungsstraße zwischen der Autobahn A24 und Staffelde vollgesperrt. Damit ihr …

Dass nicht nur wir unseren zarten Kremmener Spargel ganz besonders schätzen und lieben, beweist die …

Der April hat es in diesem Jahr wirklich in sich – es herrscht Hochsaisonfeeling! Und das liegt …